Broccolicremesuppe mit Hähnchenbrust

Broccolicremesuppe mit Hähnchenbrust Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Hühnerklein 
  • 1 Bund  Suppengrün 
  • 1   Zwiebel 
  • 30 weißes Pflanzenfett 
  •     Salz 
  • 1/2 TL  Pfefferkörner 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 1 (ca. 150 g)  Hähnchenfilet 
  • 500 Broccoli 
  • 100 Schlagsahne 
  •     Pfeffer 
  •     Muskat 
  • 1 EL  Mandelblättchen 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Hühnerklein waschen und trocken tupfen. Suppengrün putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Zwiebel schälen und vierteln. Fett in einem flachen Topf erhitzen. Hühnerklein darin andünsten.
2.
Suppengrün und Zwiebel zufügen und nur kurz mit anrösten. 3/4 Liter kaltes Wasser zugießen. Mit Salz, Pfefferkörnern und Lorbeerblatt aufkochen. 45 Minuten zugedeckt kochen lassen. Hühnerfilet waschen.
3.
Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Brühe durchsieben. Broccoli und Fleisch in der Brühe ca. 10 Minuten garen. Hähnchenfilet herausnehmen und warm stellen. Broccoli, bis auf 4 Röschen zum Garnieren, in der Brühe pürieren.
4.
Sahne hineinrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Noch etwas durchziehen lassen. Inzwischen Fleisch in feine Scheibchen schneiden und die Mandelblättchen goldgelb rösten. Broccolisuppe in vorgewärmte Suppentassen oder -teller füllen.
5.
Mit Broccoliröschen und Fleischscheiben in die Suppe geben. Mit Mandelblättchen bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved