Brokkoli-Kartoffel-Gratin mit Cabanossi in Tomatensoße

4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 1 TL   Sonnenblumenöl  
  • 200 ml   passierte Tomaten  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 TL   Zucker  
  • 75 g   Cabanossi  
  • 200 g   Brokkoli  
  • 250 g   Kartoffeln  
  • 25 g   Goudakäse  
  •     Öl für die Form 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden. Öl erhitzen und Zwiebel unter Rühren ca. 4 Minuten glasig andünsten. Tomaten dazugeben, aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
2.
Cabanossi in Scheiben schneiden. Brokkoli putzen, in Röschen vom Strunk schneiden, waschen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Auflaufform mit Öl auspinseln.
3.
Kartoffeln, Brokkoli und Cabanossi mischen und in die Auflaufform füllen. Soße darübergießen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 30–40 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 720 kcal
  • 3020 kJ
  • 37 g Eiweiß
  • 41 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved