Buntes Paprikagemüse im Wok mit Lammlachse

Aus kochen & genießen 4/2009
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4   bunte Paprikaschoten  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 200 g   ausgelöster Lammrücken  
  • 1   Stiel Salbei  
  • 2 Stiel(e)   glatte Petersilie  
  • 1   Stiel Rosmarin  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 2 EL   Sesamöl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 150 ml   Chili-Soße  
  • 300 g   Magermilch-Joghurt  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Paprikaschoten und Lauchzwiebeln putzen, waschen, in kleine Stücke schneiden. Lammfleisch waschen, trocken tupfen, in Streifen schneiden. Kräuter waschen, Blätter und Nadeln von den Stielen zupfen. Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. Wok erhitzen. Sesamöl und Knoblauch darin andünsten. Zunächst das Fleisch darin bei starker Hitze ca. 3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, beiseite schieben. Olivenöl zufügen. Gemüse darin bei starker Hitze 5 Minuten braten. Mit Salz und Kräutern würzen. Fleisch und Chili-Soße unterrühren, erhitzen, eventuell nachwürzen. Dazu Joghurt reichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved