close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Chermoula (marokkanische Grillmarinade)

5
(4) 5 Sterne von 5

Kennst du schon Chermoula? Die marokkanische Grillmarinade besticht durch einen fernöstlichen Mix aus Paprika, Kreuzkümmel, Koriander, Minze, Rosenwasser und Chili. Die perfekte Basis für Fleisch, Fisch oder Gemüse vom Rost.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Hier findest du noch mehr Rezepte für Grillmarinaden >>

Chermoula - Rezept:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Schalotte  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1   rote Chilischote  
  • 1/2 Bund   Koriander  
  • 2 - 3 Stiele   Minze  
  • 1   Bio-Limette  
  • 1 TL   gemahlener Kreuzkümmel  
  • 1 TL   Edelsüß-Paprika  
  • 1 TL   Rosenwasser  
  • 5 EL   Olivenöl  
  •     Salz  
  • ca. 1/2 TL   Zucker  

Zubereitung

20 Minuten
1.
Schalotte und Knoblauch schälen. Chili waschen, längs aufschneiden und die Kerne entfernen. Schalotte, Knoblauch und Chili fein hacken. Koriander und Minze waschen und trocken tupfen, Blättchen abzupfen und fein hacken.
2.
Limette heiß waschen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben. Limette auspressen. Schalotte, Knoblauch, Chili, Kräuter, Kreuzkümmel, Paprika, Rosenwasser, Limettensaft und -schale mischen. Olivenöl unterrühren und mit Salz und Zucker abschmecken.
3.
Zugedeckt ca. 1 Stunde ziehen lassen. Nochmal abschmecken und Fleisch, Fisch, Gemüse oder Tofu darin marinieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 120 kcal
  • 0 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 1 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved