Chili-Schmalz aus dem Hochbeet

Aus LECKER 9/2021
0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Glas (à 400 ml)
  • 2 - 3   große grüne Chilischoten  
  • 2   Zwiebeln  
  • 1 Bund   Koriander  
  • 200 g   Kokosöl  
  • 6 EL   geröstetes Sesamöl  
  •     Salz  
  • abgeriebene Schale und Saft von 1/2   Bio-Limette  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Chilischoten waschen, mit Kernen fein hacken. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Koriander waschen, trocken tupfen und mit Stielen fein hacken.
2.
Beide Öle in einem Topf auf kleiner Stufe erhitzen. Chilis und Zwiebeln darin ca. 8 Minuten ziehen lassen, dabei öfter umrühren. Koriander, 1/2 TL Salz, Limettenschale und -saft unterrühren, ca. 2 Minuten weitererhitzen.
3.
Schmalz in ein vorbereitetes Twist-off-Glas füllen, Deckel verschließen. Glas für ca. 5 Minuten auf den Deckel stellen. Umdrehen, auskühlen lassen.
4.
Im Kühlschrank ca. 3 Monate haltbar.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Food Experts KG

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved