Ciabatta

Ciabatta Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
VegetarischLaktosefrei
  • Zubereitungszeit:
    60 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Stücke

frische ½ Würfel (21 g) Hefe

600 g Weizenmehl (Type 405)

+ 100 g Weizenmehl (Type 405)

knapp 1 ½ EL Salz

2 EL Olivenöl

4–5 Stiel(e) frischer Thymian

1 kleiner Zweig Rosmarin

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Hefe in 500 ml eiskaltem Wasser auflösen. 600 g Mehl und Salz mischen und zum Hefewasser geben. Olivenöl zufügen und alles mit einem Kochlöffel schnell zu einem weichen Teig verrühren. Dann nochmals 100 g Mehl unter den Teig rühren. Teig in eine mindestens doppelt so große Schüssel geben, luftdicht verschließen und über Nacht im Kühlschrank gehen lassen

2

Am nächsten Tag den Teig ca. 30 Minuten bei Zimmertemperatur stehen lassen. Thymian und Rosmarin waschen, trocken schütteln und in Stücke zupfen

3

Den gut aufgegangenen weichen Teig auf eine gut bemehlte Arbeitsfläche geben und halbieren (Teig nicht verkneten, damit die Luft im Teig bleibt!). Mit reichlich Mehl 2 ca. 30 cm lange, schmale Brote formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (32 x 39 cm) legen. Kräuter auf die Brote verteilen und leicht andrücken. Nochmals 10–15 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen, 2. Schiene von unten (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten backen. Auf einem Gitterrost auskühlen lassen

4

Wartezeit ca. 12 3/4 Stunden

Nährwerte

Pro Scheibe

  • 2824 kcal
  • 79 g Eiweiß
  • 48 g Fett
  • 514 g Kohlenhydrate