Cranberry-Orangen-Taler

Aus kochen & genießen Extra 11/2020
0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 600 g   Mehl  
  • 200 g   Puderzucker  
  • 3 Päckchen   Vanillezucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 400 g   kalte Butter  
  • 50 g   getrocknete Cranberrys  
  • abgeriebene Schale von 1   Bio-Orange  
  •     Frischhaltefolie  
  •     Backpapier  

Zubereitung

70 Minuten
ganz einfach
1.
Mehl, Puderzucker, Vanillezucker, Salz und Butter in Stückchen zu einem glatten Mürbeteig verkneten. Teig in drei gleich große Portionen teilen, in Folie gewickelt ca. 1 Stunde kalt stellen.
2.
Cranberrys hacken. Mit ⅓ Grundteig und Orangenschale verkneten. Teig auf wenig Mehl zu einer Rolle (ca. 4 cm Ø; ca. 30 cm lang) formen. Teig ca. 10 Minuten kalt stellen. Rolle in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Diese auf zwei mit Backpapier ausgelegte ­Backbleche legen. Blechweise im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C) ca. 15 Minuten backen. Auskühlen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 80 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved