Cremige Staudenselleriesuppe mit Petersilie und Rosa Pfefferbeeren

Cremige Staudenselleriesuppe mit Petersilie und Rosa Pfefferbeeren Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Staudensellerie 
  • 2   kleine Zwiebeln 
  • 300 Kartoffeln 
  • 6–8 Stiel(e)  Petersilie 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 Gemüsebrühe 
  • 200 Schlagsahne 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     rosa Pfefferbeeren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Sellerie putzen, waschen und 3/4 des Selleries in etwas dickere Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und klein schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und klein schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Stiele getrennt klein schneiden
2.
1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Kartoffeln, Sellerie, Petersilienstiele und Zwiebeln darin kurz andünsten, dann mit Brühe ablöschen. Suppe zugedeckt 20–25 Minuten köcheln lassen
3.
Petersilienblättchen, 1 EL Öl und 2 EL Wasser in einem Mörser zu einem feinen Püree zermahlen. Übrigen Sellerie in dünne Scheiben schneiden. Sellerie in etwas Salzwasser 3–4 Minuten garen. In einem Sieb abtropfen lassen
4.
Inzwischen Suppe pürieren und durch ein Sieb passieren. Sahne in die Suppe gießen, aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe nochmals mit dem Stabmixer kurz aufschäumen und anrichten. Sellerie und Petersilienpüree in die Mitte geben und mit rosa Pfefferbeeren bestreuen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved