Crêpes mit Lachs-Frischkäse-Füllung

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 150 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 6   Halme Schnittlauch  
  • 4   Pfannkuchen (à ca. 60 g) 
  • 8 Scheiben   Räucherlachs  
  • 2 EL   Sesamsaat  
  • 200 g   frisches Lachsfilet ohne Haut  
  • 1 EL   Zitronensaft  
  • ca. 75 ml   Sojasoße  
  •     Frischhaltefolie  
  •     Holzspieße  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Frischkäse glatt rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden. Crêpes mit Frischkäse bestreichen und mit je 2 Scheiben Räucherlachs belegen. Schnittlauch darüberstreuen. Pfannkuchen fest aufrollen, einzeln in Folie einwickeln und ca. 1 Stunde kalt stellen
2.
Sesam in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Lachs waschen, trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen. Lachs in Würfel schneiden und in Sesam wälzen
3.
Crêpes auspacken und in ca. 1 cm breite Röllchen schneiden, auf Holzspieße stecken. Lachswürfel und Lachsröllchen auf Tellern anrichten. Sojasoße dazureichen
4.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 21 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved