Crossies mit getrockneten Kirschen

5
(1) 5 Sterne von 5
Crossies mit getrockneten Kirschen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 25 getrocknete Kirschen 
  • 50 Mandelstifte 
  • 25 gehackte Pistazienkerne 
  • 300 Zartbitter-Schokolade 
  • 25 Kokosfett 
  • 75 Cornflakes 
  •     Backpapier 
  •     Öl 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Kirschen fein hacken. Mandelstifte grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten. Herausnehmen und auskühlen lassen. Pistazienkerne fein hacken. Schokolade in Stücke brechen. Schokolade und Kokosfett über einem warmen Wasserbad schmelzen. Kirschen, Mandeln, Pistazien und Cornflakes unter die flüssige Schokolade rühren. Mit 2 Teelöffeln sofort Häufchen (ca. 4 cm Ø) formen und auf 2 leicht geölte, mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen. Die Schoko-Knusper-Pralinen 1–2 Stunden trocknen lassen. Die Schoko-Knusper-Pralinen halten sich gut verpackt, an einem kühlen Ort 2–3 Wochen
2.
Wartezeit ca. 1–2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 40 kcal
  • 160 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved