Crostini mit Tomaten und Pinienkernen

0
(0) 0 Sterne von 5
Crostini mit Tomaten und Pinienkernen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2   Knoblauchzehe 
  • 2 EL  Pinienkerne 
  • 6 EL  Olivenöl 
  • 12 Scheiben (à 20 g)  Ciabatta Brot 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 400 reife Tomaten 
  • 2 Stiel(e)  Basilikum 
  • 2 EL  heller Balsamico-Essig 
  •     Zucker 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Knoblauch schälen und fein hacken. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. 2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. 6 Scheiben Brot darin von beiden Seiten anrösten. Nochmals 2 EL Öl erhitzen und übriges Brot rösten.
2.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Tomaten waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Basilikum waschen und in dünne Streifen schneiden. Tomaten, Zwiebel, Pinienkerne und Basilikum vermengen. 2 EL Öl und Essig unterheben.
3.
Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken und auf die Brote verteilen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved