Dinkel-Gemüse-Risotto

Dinkel-Gemüse-Risotto Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Dinkel 
  • 1   Zwiebel 
  • 200 Champignons 
  • 2 EL  Öl 
  • 2   Tomaten 
  • 2 TL  Steinpilz-Brühe (Instant) 
  • 400 Broccoli 
  • 50 Bergkäse 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Dinkel in ein Sieb geben und kurz mit Wasser abspülen. Dinkel über Nacht mit reichlich Wasser bedeckt einweichen. Dinkel auf einem Sieb abtropfen lassen und das Wasser auffangen. Zwiebel schälen, fein würfeln. Pilze putzen, mit Küchenpapier abreiben und vierteln. Öl in einem Topf erhitzen. Pilze, Zwiebel und Dinkel darin andünsten. Mit 1/2 Liter Einweichwasser ablöschen und aufkochen. Tomaten waschen, putzen und vierteln. Kerne heraus lösen. Brühe und Kerne zum Dinkel geben. Alles bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen. Broccoli putzen, waschen, in kleine Röschen teilen und 5 Minuten vor Ende der Garzeit zum Dinkel geben. Tomatenviertel würfeln, zum Dinkel geben und alles ca. 30 Minuten bei schwacher Hitze ausquellen lassen. Käse grob raspeln und unter das Risotto heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden und über das Dinkelrisotto streuen und servieren
2.
Wartezeit ca. 12 1/2 Stunden

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved