Eiercarpaccio mit Dillvinaigrette und geräuchertem Lachs auf Salat

2.75
(4) 2.8 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 8   Eier (Größe M)  
  • 4 EL   weißer Balsamico-Essig  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 EL   Honig  
  • 2 EL   Sonnenblumenöl  
  • 1/2 Bund   Dill  
  • 1   Schalotte  
  • 100 g   Frisée-Salat  
  • 50 g   Rauke  
  • 150 g   geräucherter Lachs in Scheiben  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Eier in kochendem Wasser ca. 10 Minuten hart kochen. In kaltem Wasser abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden. Für die Vinaigrette Essig, Salz, Pfeffer und Honig verquirlen. Öl tröpfchenweise darunterschlagen.
2.
Dill waschen, trocken schütteln, Fähnchen von den Stielen zupfen und klein schneiden. Schalotte schälen, in feine Würfel schneiden. Schalotte und Dill unter die Vinaigrette rühren. Frisée putzen und in Stücke zupfen.
3.
Rauke putzen. Beides waschen und trocken schütteln. Lachs in Streifen schneiden. Eier, Salat, Lachs und Vinaigrette auf Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 24 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved