Eierlikör-Muffins

3.81818
(22) 3.8 Sterne von 5

Ein großzügiger Schuss Eierlikör macht diese Muffins nicht nur köstlich, sondern auch super saftig! Verfeinert wird der Teig für die Eierlikör-Muffins zusätzlich mit Schokolade. Mhmm ...

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Muffins mit Eierlikör

Den namengebenden Likör für die Eierlikör-Muffins kannst du prima selber machen. Aber auch mit dem im Supermarkt gekauften gelingen sie einfach und super lecker!

Das Rezept für selbstgemachten Eierlikör gibt's hier >>

Für noch mehr Muffin-Rezepte hier entlang >>

Extra-Tipps: Achte bei der Zubereitung des Rührteigs darauf, dass alle Zutaten Zimmertemperatur haben, denn dann verbinden sie sich gut miteinander. Keine Butter mehr im Haus? Unsere Eierlikör-Muffins gelingen auch mit Öl! Verwende statt Butter 100 g neutrales Öl wie Sonnenblumen- oder Rapsöl und gib später im Wechsel mit dem Mehl 25 g Milch oder Wasser hinzu.

Eierlikör-Muffins - Rezept:

Zutaten

Für  Stück
  • 125 g   weiche Butter  
  • 100 g   Zucker  
  • 1 Pck.   Vanillezucker  
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 150 g   Mehl  
  • 2 TL   Backpulver  
  • 125 ml   Eierlikör  
  • 4 EL   Schokoladenraspel (zartbitter) 
  •     Muffinblech und Papier-Muffinförmchen  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
2.
Butter, Zucker und Vanillezucker mit den Schneebesen des Handmixers hellcremig aufschlagen. Eier unterrühren. In einer anderen Schüssel Mehl mit Backpulver mischen. Abwechselnd mit dem Eierlikör in die Butter-Zuckermasse rühren. Schokoladenraspel unterheben.
3.
Teig gleichmäßig auf die Muffinförmchen verteilen. Im vorgeheizten Ofen (Ober-/Unterhitze: 180 °C/Umluft 160 °C) 20-25 Minuten backen. Eierlikör-Muffins auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 219 kcal
  • 3 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: ShowHeroes

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved