Einfache Eierlikörtorte

3.576925
(26) 3.6 Sterne von 5

Das einfachste Rezept für Eierlikörtorte, das wir kennen: Schoko-Mandel-Rührteig backen, mit Schlagsahne und Eierlikör im Überfluss toppen und mit Schokoraspel bestreuen. So gut!

Das Rezept für klassische Eierlikörtorte findest du hier >>

Zutaten

Für  Stücke
  • 5   Eier (Größe M)  
  • 200 g   Zucker  
  • 200 g   gemahlene Mandeln  
  • 3 EL   Kakaopulver  
  • 1/2 TL   Backpulver  
  • 500 g   Schlagsahne  
  • 1 Päckchen   Vanillezucker  
  • 150–175 ml   Eierlikör  
  • 2 EL   Zartbitter-Schokoraspel  
  •     Backpapier  

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Eier und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes 5–8 Minuten dick-cremig aufschlagen. Mandeln, 2 EL Kakao und Backpulver mischen, zur Eimasse geben und unterheben.
2.
Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 25–35 Minuten backen. Boden vom Springformrand lösen. Auf einem Kuchengitter in der Form auskühlen lassen.
3.
Sahne steif schlagen, Vanillezucker dabei einrieseln lassen. Sahne auf den Boden geben, locker verstreichen und ca. 1 Stunde kalt stellen. Eierlikör auf der Sahne verteilen. Rand mit Schokoraspel bestreuen und mit 1 EL Kakao bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved