Einfache Schoko-Trüffel mit Cranberrys und Rosa Pfefferbeeren

3
(2) 3 Sterne von 5
Einfache Schoko-Trüffel mit Cranberry und Rosa Pfefferbeeren Rezept

Eine Praline wie eine Symphonie: Auf den vollmundigen Geschmack der Ganache folgt eine feine süß-salzige Note und ein leiser Ton von Rosa Pfeffer.

Mit freundlicher Unterstützung vom CHOCOVERSUM by Hachez, chocoversum.de

Zutaten

Für Pralinen
  • 250 ml  Sahne 
  • 1/4   Vanilleschote 
  • 25 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 350 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 250 Vollmilch-Kuvertüre 
  • 75 Cranberrys 
  • 10 Rosa Pfefferbeeren 
  • 100 Backkakao 

Zubereitung

90 Minuten ( + 250 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für die Ganache Sahne, Vanille, Zucker und Salz aufkochen. 250 g Zartbitter-Kuvertüre und Vollmilch-Kuvertüre hacken und in einer großen Schüssel mischen. Vanilleschote aus der Sahne entfernen. Die heiße Sahne über die Kuvertüre geben und rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Ganache mindestens 4 Stunden (oder über Nacht) abkühlen lassen.
2.
Ganache mit einem Löffel leicht aufschlagen. Cranberrys fein hacken. Rosa Pfefferbeeren im Mörser zerkleinern. Beides unter die Ganache arbeiten.
3.
Die angereicherte Ganache mit zwei Teelöffeln zu Nocken formen und diese auf vorbereiteten Blechen portionieren. Die Pralinenrohlinge im Kühlschrank kalt stellen. In der Zwischenzeit 100 g Zartbitter-Kuvertüre im Wasserbad temperieren.
4.
Die Pralinenrohlinge aus dem Kühlschrank holen. Handschuhe anziehen und die Pralinen in Form rollen. Pralinen wieder aufs Blech setzen und nochmal für ca. 30 Minuten kalt stellen. Pralinen aus dem Kühlschrank nehmen, sie sollten formstabil und nicht zu weich sein. Sonst nochmals kühlen.
5.
Kakao in eine Schüssel geben. Handschuhe anziehen. In die eine Hand etwas temperierte Kuvertüre geben. In die andere Hand einen Pralinenrohling nehmen und vorsichtig in den Händen rollen, bis dieser rundherum von Kuvertüre umhüllt ist. Praline mit einer Pralinengabel im Kakao wälzen, bis sie vollkommen mit Kakao bedeckt ist.

Foto: CHOCOVERSUM by Hachez
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved