Trüffel-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5
Trüffel-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 25 Kakaopulver 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 125 Zucker 
  • 100 Mehl 
  • 4 TL  Rum 
  • 300 Zartbitter-Schokolade (70% Kakaoanteil) 
  • 30 heller Sirup 
  • 1 TL  Vanille-Extrakt 
  • 150 Crème double 
  • 150 Schlagsahne 
  •     grobes Meersalz 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Kakaopulver mit 50 ml kochendem Wasser verrühren. Eier und Zucker mit dem Schneebesen des Handrührgeräts cremig rühren. Kakao-Masse hinzugeben. Mehl über die Masse sieben und unterheben. Biskuitmasse in eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Springform (ca. 20 cm Ø) geben, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s.
2.
Hersteller) ca. 20 Minuten backen.
3.
Kuchen herausnehmen, auf ein Kuchengitter stellen und mit einem Messer vorsichtig vom Rand lösen. Kuchen auskühlen lassen. Aus der Springform nehmen, Form abwaschen und abtrocknen. Kuchen zurück in die Springform geben und mit 2 TL Rum besprenkeln.
4.
Schokolade grob hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Sirup und Vanille-Extrakt hinzugeben und unterrühren. Abkühlen lassen. Crème double und Sahne zusammen aufschlagen und 2 TL Rum hinzugeben.
5.
Etwas von der Creme in die Schokolade füllen, umrühren und die Mischung unter die restliche Creme heben. Schokoladen-Creme auf den Boden streichen und ca. 2 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren mit Meersalz bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 320 kcal
  • 1350 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved