Eingelegte Pfifferlinge

4
(10) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Gläser (à 200 ml)
  • 750 g   Pfifferlinge  
  • 2 EL   Öl  
  • 4   Lorbeerblätter  
  • 8 Stiele   Thymian  
  • 150 ml   Weißwein Essig  
  • 2 TL   Salz  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Pfifferlinge kurz, aber gründlich waschen, abtropfen lassen und putzen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Pilze zufügen und ca. 10 Minuten dünsten. Kräuter waschen. 300 ml Wasser mit Essig, Salz und Kräutern aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Pfifferlinge in 2 saubere Gläser mit Twist-off-Deckel verteilen. Heißen Sud darübergießen. Mit einem Holzstäbchen die Pfifferlinge etwas herunterdrücken, um die Luftblasen aufsteigen zu lassen. Sofort verschließen und ca. 5 Minuten auf den Deckel stellen. Die Pfifferlinge sind im Glas mehrere Monate haltbar.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Glas (à 300 ml) ca. :
  • 180 kcal
  • 750 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 1 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved