Entenbrust mit Orangensoße

Entenbrust mit Orangensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Entenbrüste (à ca. 300 g) 
  • 1 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 800 feine grüne Bohnen 
  • 1 Packung (450 g)  tiefgefrorene Kartoffelbällchen 
  • 1   große Orange 
  • 50 Kumquats 
  • 250 ml  Geflügelfond 
  • 1 TL  Speisestärke 
  • 1-2 EL  Orangenlikör 
  •     Zitronenscheiben- und Melisse 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Entenbrüste waschen und trocken tupfen. Im heißen Öl von jeder Seite kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze zu Ende braten. In der Zwischenzeit Bohnen putzen und waschen.
2.
In kochendem Salzwasser 15-20 Minuten garen. Tiefgefrorene Kartoffelbällchen auf einem Backblech ausbreiten. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten garen. Nach ca. 8 Minuten vorsichtig wenden.
3.
Für die Soße Orange waschen, Schale in feinen Streifen abziehen. Orange anschließend schälen, so das die weiße Haut vollständig entfernt ist. Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Saft aus dem Rest der Orange pressen.
4.
Kumquats in Scheiben schneiden. Orangenschale und Kumquats ca. 2 Minuten in kochendem Wasser blanchieren, abtropfen lassen. Fleisch in Alufolie wickeln und warm halten. Entenfett abgießen. Fleisch mit Orangensaft und Fond ablöschen.
5.
Schale und Kumquats zufügen, kurz aufkochen. Stärke und wenig Wasser glatt rühren und die Soße damit binden. Kurz aufkochen, Orangenfilets darin erwärmen. Mit Salz, Pfeffer und Likör abschmecken. Entenbrust aufschneiden, mit etwas Soße, Bohnen und Kartoffelbällchen anrichten.
6.
Nach Belieben mit Zitronenscheiben und -melisse garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 37g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved