close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Erdbeer-Aprikosen-Crumble

Aus LECKER 6/2015
3.8
(5) 3.8 Sterne von 5

Desserttraum für Streuselfans: Das Crumble mit Erdbeeren und Aprikosen ist unglaublich lecker und ruck, zuck ofenfertig.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 125 g   Mehl  
  • 75 g   + 1 TL Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillezucker  
  •     Salz  
  • 100 g   + etwas Butter  
  • 500 g   frische oder  
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Aprikosen  
  • 500 g   Erdbeeren  
  •     abgeriebene Schale und Saft von 1⁄2 Bio-Zitrone 
  •     Puderzucker zum Bestäuben 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Streusel Mehl, 75 g Zucker, Vanillezucker, 1 Prise Salz und 100 g Butter in Stückchen in eine große Rührschüssel geben. Erst mit den Knethaken des Rührgerätes, dann mit den Händen zu Streuseln verarbeiten.
2.
Eine Auflaufform fetten. Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Frische Aprikosen waschen, halbieren, entsteinen. Aprikosen aus der Dose abtropfen lassen. Aprikosen in Spalten schneiden.
3.
Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden. Früchte mit 1 TL Zucker, Zitronenschale und -saft mischen. In der Form verteilen. Streusel gleichmäßig darüberstreuen. Im heißen Ofen 25–30 Minuten backen.
4.
Herausnehmen und mit Puderzucker bestäuben. Dazu passt Vanilleeis oder -soße.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 62 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved