Erdbeer-Aprikosen-Konfitüre

0
(0) 0 Sterne von 5
Erdbeer-Aprikosen-Konfitüre Rezept

Zutaten

Für Gläser à 450 ml
  • 1 kg  geputzte Erdbeeren 
  • 400 entsteinte Aprikosen 
  • 1/2-1   Topf/Bund 
  •     Zitronenmelisse 
  • 1 (5 g)  Päckchen 
  •     Zitronensäure 
  • 1 Packung (500 g)  "Diät-Gelier-Fruchtzucker" 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Erdbeeren und Aprikosen klein schneiden. Ingwer schälen und fein würfeln. Zitronenmelisse waschen, trockentupfen. Die Blättchen abzupfen. Früchte, Ingwer, Zitronensäure und Gelierzucker in einem großen Topf gut verrühren
2.
Alles unter Rühren bei starker Hitze aufkochen. Dann unter ständigem Rühren mindestens 3 Minuten durch und durch sprudelnd kochen lassen. Zitronenmelisse unterrühren
3.
Konfitüre sofort in vorbereitete Twist-off-Gläser füllen. Verschließen, auf den Kopf stellen und 5-10 Minuten abkühlen lassen. Dann vollständig auskühlen lassen
4.
EXTRA-TIPPS
5.
- Diät-Konfitüre enthält etwa 2/3 weniger Zucker als
6.
"normale" Konfitüre. Dadurch schmeckt sie sehr fruchtig,
7.
ist aber nicht so lange haltbar
8.
- Wer keinen frischen Ingwer bekommt, kann ihn durch 1/2 TL gemahlenen Ingwer oder Zimt ersetzen
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved