Erdbeer-Bananen-Smoothie

0
(0) 0 Sterne von 5
Erdbeer-Bananen-Smoothie Rezept

Fruchtige Erdbeeren und süße Bananen bilden die Grundlage für diese sommerliche Smoothie-Variante. Gefrorene Früchte und Eiswürfel machen den Erdbeer-Bananen-Smoothie nicht nur zu einer herrlichen Erfrischung, sondern sorgen auch dafür, dass er genau die dick-cremige Konsistenz bekommt, die wir an Smoothies so lieben.

Der Erdbeer-Bananen-Smoothie ist schnell gemixt und schmeckt als leichtes, gesundes Frühstück oder kleine sättigende Zwischenmahlzeit für zwischendurch. Und das Beste: Er kommt ganz ohne Extra-Zucker aus, da er seine Süße durch die Bananen erhält.

Zutaten

Für Gläser (à 250 ml)
  • 150 tiefgefrorene Erdbeeren 
  • 2   Bananen 
  • 400 ml  Milch 
  • 3–4   Eiswürfel 

Zubereitung

5 Minuten
ganz einfach
1.
Erdbeeren leicht antauen lassen. Bananen schälen und in kleine Stücke schneiden. Erdbeeren, Bananen, Milch und Eiswürfel in einen Blender geben und mixen. In Gläser füllen und sofort servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

2 Gläser (à 250 ml) ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved