close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Erdbeer-Joghurteis

3.4
(5) 3.4 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

  • 300 g   tiefgefrorene Erdbeeren  
  • 500 g   Sahne-Joghurt  
  • 4–5 EL   Agavendicksaft  
  • 3   Erdbeeren  

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Erdbeeren im Mixer ca. 30 Sekunden pürieren. Joghurt und 4 EL Agavendicksaft dazugeben und pürieren, bis die Masse cremig ist. Eventuell noch etwas nachsüßen. In eine gefriergeeignete Form (750 ml Inhalt) füllen und ca. 5 Stunden einfrieren. Anfangs alle 30 Minuten, dann einmal die Stunde durchrühren, damit das Joghurt-Eis cremig bleibt
2.
Vor dem Servieren Erdbeeren waschen, trocken tupfen, putzen und klein würfeln. Joghurt-Eis zu Kugeln formen, in Gläser füllen und mit Erdbeerwürfeln verzieren
3.
Wartezeit ca. 5 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 70 kcal
  • 290 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved