Erdbeer-Mascarpone-Dessert

3.92683
(41) 3.9 Sterne von 5
Erdbeer-Mascarpone-Dessert Rezept

Wenn das mal kein Grund ist, Freunde und Familie einzuladen: Das himmlische Erdbeer-Dessert reicht locker für die besonders große Runde und macht wenig Aufwand.

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   Erdbeeren  
  • 1 Glas (450 g)  Erdbeer Konfitüre  
  • 1 Packung (330 g)  Konditorsahne  
  • 500 g   Mascarpone  
  • 250 g   Vollmilch Joghurt  
  • 50 g   Zucker  
  • 2 Päckchen   Vanillin Zucker  
  • 100 g   Löffelbiskuits  
  • 25 g   Schoko Tröpfchen  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Erdbeeren putzen, waschen und vierteln. Konfitüre glatt rühren und mit Erdbeeren mischen. 200 g Konditorsahne steif schlagen. Mascarpone, Joghurt, Zucker und Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes 2–3 Minuten cremig aufschlagen. Sahne unterheben.
2.
Löffelbiskuits grob zerbröseln. In eine Schüssel (ca. 1,75 l Inhalt) geben. Hälfte der Erdbeer-Konfitüre-Mischung auf die Biskuitbrösel verteilen. Hälfte der Mascarponecreme daraufgeben. Übrige Erdbeer-Konfitüre-Mischung daraufgeben. Restliche Mascarponecreme darauf verteilen.
3.
130 g Konditorsahne steif schlagen und locker auf die Mascarponecreme verteilen. Schoko-Tröpfchen darüberstreuen und bis zum Servieren kalt stellen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved