Erdbeer-Pops mit Karamell & Schoko

Aus LECKER 6/2021
0
(0) 0 Sterne von 5

Kleine Erdbeer-Einheit für unterwegs.

Zutaten

Für  Stück
  • 200 g   Zucker  
  • 200 ml   Wasser  
  • 1 EL   Mandelblättchen  
  • 15   große Erdbeeren  
  • 15   Holzspieße  
  •     Backpapier  
  • 150 g   Zartbitterkuvertüre  

Zubereitung

45 Minuten ( + 60 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Zucker und Wasser­ in einem kleinen Topf unter Rühren erhitzen, bis der Zucker geschmolzen ist. Dann ca. 10 Minuten köcheln, bis sich der Sirup golden färbt. Mandelblättchen ­hacken. Erdbeeren waschen und gut trocken tupfen. Dann Holzspieße durch den ­grünen Stielansatz in die Erdbeeren stecken. Den Karamellsirup vom Herd ziehen. Aufgespießte Beeren nacheinander bis zur Hälfte­ eintauchen, auf Back­papier legen und fest werden lassen (wird der Karamell im Topf zu fest, wieder erwärmen und gegebenenfalls etwas Wasser zufügen). Zartbitterkuvertüre hacken und über dem heißen Wasserbad schmelzen. Karamell-Beeren in die Kuvertüre tauchen, abtropfen lassen, auf Backpapier legen und mit Mandeln bestreuen. Trocknen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 90 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Are Media Syndication

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved