Erdbeer-Trifle

4
(6) 4 Sterne von 5
Erdbeer-Trifle Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Eiweiß (Größe M) 
  • 50 Zucker 
  • 100 weiße Schokolade 
  • 250 Schlagsahne 
  • 250 Erdbeeren 
  •     Backpapier 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Eiweiß steif schlagen, dabei Zucker einrieseln lassen. Eischnee weiterschlagen, bis der Zucker sich gelöst hat. Masse als kleine Tuffs auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Eischneetuffs im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 90 °C/ Umluft: 65 °C/ Gas: s. Hersteller) 1 1/2–2 Stunden trocknen lassen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
2.
Schokolade hacken und in einer Schüssel über einem warmen Wasserbad schmelzen. Sahne steif schlagen und abkühlen lassen. 2 EL Sahne unter die Schokolade rühren. Übrige Sahne in 2 Portionen unter die Schokolade heben. Creme ca. 2 Stunden kalt stellen.
3.
Erdbeeren waschen, putzen und halbieren oder vierteln. 50 g Erdbeeren pürieren. Erdbeeren und Püree vermengen. Baisertuffs, bis auf 4 zum Verzieren, grob zerstoßen. Creme, Erdbeeren und Baiserstückchen auf 4 Gläser verteilen. Mit je 1 Baiser verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved