close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Falscher Hase in Blätterteig zu Brokkoli und Kartoffelpüree

4.772725
(22) 4.8 Sterne von 5

Mein Name ist Falscher Hase und ich weiß von nichts! Ich verstecke mich in einer knusprig-buttrigen Hülle und beim Anschnitt triffst du auf meine herrliche Füllung - ei, ei, ei!

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Packung (270 g)  frischer Butter Blätterteig süß oder herzhaft Kipferl und Golatschen (backfertig rechteckig ausgerollt auf Backpapier; 42 x 24 cm; Kühlregal) 
  • 1   Brötchen (vom Vortag) 
  • 9   Eier  
  • 1 kg   gemischtes Hackfleisch  
  • 1 EL   Senf  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 TL   Curry  
  • 1 TL   Edelsüß Paprika  
  • 50 g   Schlagsahne  
  • 1 kg   Kartoffeln  
  • 2   Brokkoli  
  • 250 ml   Milch  
  • 50 g   Butter  
  • 1 EL   Butter  
  •     griebene Muskatnuss  
  • 50 g   Mandelblättchen  
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Blätterteig ca. 10 Minuten vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen. Brötchen einweichen. 6 Eier in Wasser hart kochen. Ausgedrücktes Brötchen, Hack, 2 Eier und Senf verkneten. Mit Salz, Pfeffer, Curry und Paprikapulver würzen. Eier abgießen, abschrecken, abkühlen lassen und pellen.
2.
Blätterteig entrollen und auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen. Hackmasse auf den Teig verteilen, dabei einen Rand (ca. 2 cm) frei lassen. Die gekochten Eier in einer Reihe der Länge nach in die Mitte legen. 1 Ei und Sahne verquirlen. Die Teigränder mit etwas Eisahne einstreichen. Teig von der langen Seite her aufrollen, Enden zusammendrücken. Hackbraten auf ein Backblech geben. Teig mit übriger Eisahne einstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 45 Minuten backen.
3.
Kartoffeln schälen. In kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Brokkoli putzen, waschen, in Röschen teilen und in kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten garen. Abgießen und abschrecken. Milch und 50 g Butter erhitzen. Kartoffeln abgießen. Milch-Buttermischung zugeben und zerstampfen. Püree mit Salz und Muskat würzen.
4.
1 EL Butter erhitzen. Mandeln darin unter Wenden ca. 2 Minuten rösten. Brokkoli zugeben und durchschwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hackbraten aus dem Ofen nehmen und in Scheiben schneiden. Mit Brokkoli und Kartoffelpüree auf Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 950 kcal
  • 3990 kJ
  • 50 g Eiweiß
  • 63 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Video-Tipp

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved