close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Farfalle mit geschmolzenen Tomaten und Bärlauch-Nuss-Pesto

3.5
(6) 3.5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 35 g   Haselnusskerne  
  • 1 Bund (ca. 40 g)  Bärlauch  
  • 40 g   Parmesankäse oder vegetarischer Hartkäse 
  • 8 EL   Olivenöl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 400 g   Farfalle-Nudeln  
  • 150 g   Kirschtomaten  
  • 2   Lauchzwiebeln  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Nüsse hacken, in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und auskühlen lassen. Bärlauch waschen, trocken tupfen und grobe Stiele entfernen. 20 g Parmesan grob reiben. Bärlauch, geriebener Parmesan und 6 EL Olivenöl im Universalzerkleinerer pürieren.
2.
Nüsse unterheben. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Tomaten waschen und trocken tupfen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden.
3.
2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Tomaten darin unter Wenden ca. 2 Minuten braten, bis sie beginnen, aufzuplatzen. Lauchzwiebeln unterheben, mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit Tomaten-Gemüse zurück in den Topf geben.
4.
Pesto unterheben, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und alles auf Teller anrichten. Rest Parmesan hobeln und darüberstreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 75 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved