Feine Schinken-Terrine

Feine Schinken-Terrine Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     Schinken (250-300 g) 
  • 4 EL  trockener Sherry 
  • 80 roher fetter Speck 
  • 1 EL (20 g)  Pistazienkerne 
  • 3   Wacholderbeeren 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 3   St. Thymian und Petersilie 
  • 250 Schweinehackfleisch 
  • 1   Eigelb (Gr. M) 
  •     weißer Pfeffer, Muskat 
  • 4 Blatt  weiße Gelatine 
  • 200 ml  Kalbsfond (Glas) 
  • 1 TL  Balsamico-Essig 

Zubereitung

150 Minuten
leicht
1.
Aus dem Schinken 2 Rollen oder Streifen (ca. 3 cm Ø, ca. 5 cm lang) schneiden. 2 EL Sherry darüberträufeln, ziehen lassen. Rest Schinken und Speck würfeln, kühl stellen
2.
Hälfte Pistazien und 1 Wacholderbeere hacken. Zwiebel schälen. Kräuter waschen und, bis auf etwas, hacken
3.
Fettpfanne auf die unterste Schiene des Ofens schieben, zu 3/4 mit Wasser füllen. Ofen auf 175 °C (Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) vorheizen
4.
Schinken abtropfen, Marinade auffangen. Schinkenwürfel, bis auf 2 EL, Speck und Zwiebel im Universalzerkleinerer hacken. Mit Hack, Eigelb, Marinade, gehackten Pistazien und Wacholder, Kräutern und Rest Schinkenwürfeln verkneten, würzen
5.
1/3 Masse in eine gefettete Terrinenform (mit Deckel; ca. 1/2 l Inhalt) füllen. Schinkenrollen hintereinander darauflegen. Mit Rest Masse bedecken. Zugedeckt im heißen Wasserbad im Ofen ca. 1 1/4 Stunden garen
6.
Fleischsud abgießen und die Terrine auskühlen lassen. Mit übrigen Pistazien, Kräutern und Wacholderbeeren garnieren. Gelatine kalt einweichen. Kalbsfond, 2 EL Sherry und Essig erhitzen. Gelatine ausdrücken, darin auflösen. Über die Terrine gießen. Rest Fond in eine Schale gießen. Beides ca. 6 Stunden kalt stellen
7.
Terrine in Scheiben schneiden. Gelee würfeln und damit anrichten. Dazu schmecken Birnen mit Preiselbeeren und Baguette
8.
Getränk: trockener Sherry

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 27g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 1g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved