Feines Fischragout

4
(4) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Lachsfilet  
  • 500 g   Steinbeißerfilet  
  •     Salz  
  • 2   Schalotten  
  • 20 g   Krebs-Suppen-Paste  
  • 1 EL   Mehl  
  • 1/8 l   Gemüsefond  
  • 2 (à 200 g)  Becher Schlagsahne  
  •     weißer Pfeffer  
  • 1 TL   Zitronensaft  
  • 100 g   Kirschtomaten  
  • 100 g   tiefgefrorene Erbsen  
  •     Estragon zum Garnieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Fisch waschen, wenn nötig von der Haut schneiden und würfeln. In kochendes Salzwasser geben. 8 Minuten ziehen lassen, herausnehmen und abtropfen lassen. Schalotten schälen und fein würfeln.
2.
Hummerbutter in einem Topf erhitzen. Schalotten darin andünsten, Mehl darüberstäuben und anschwitzen. Mit Fond und 1 Becher Sahne ablöschen und unter Rühren gut durchkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
3.
Restliche Sahne steif schlagen und unter die Soße heben. Kirschtomaten waschen und halbieren. Fisch, Erbsen und Tomaten zur Soße geben. Mit Estragon garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved