Feta-Kürbis-Minischaschliks

Aus LECKER 1/2018
Feta-Kürbis-Minischaschliks Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
Vegetarisch
  • Zubereitungszeit:
    50 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Stück

400 g Hokkaidokürbis

300 g Feta

1 Knoblauchzehe

4 Stiel/e Thymian

abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone

5 EL Öl

Salz

3 EL Sesam

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Blech mit Back­papier auslegen. Kürbis waschen, in Spalten schneiden und entkernen. Fruchtfleisch in 1 1⁄2–2 cm große Würfel schneiden. Feta in 1 1⁄2–2 cm große Würfel schneiden.

2

Knoblauch schälen, fein hacken. Thymian waschen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stielen streifen und fein hacken. Zitronenschale, Öl, Thymian und Knoblauch mischen. Kürbis- und Fetawürfel mit je der Hälfte Ölmix mischen.

3

Kürbis auf dem Blech verteilen und mit Salz würzen. Im heißen Backofen ca. 20 Minuten backen. Fetawürfel nach ca. 12 Minuten zugeben. Alles mit Sesam bestreuen. Herausnehmen und auf Holzspieße stecken.

Nährwerte

Pro Stück

  • 60 kcal
  • 2 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 1 g Kohlenhydrate