Feurige Zucchini-Pfanne mit Cabanossi

0
(0) 0 Sterne von 5
Feurige Zucchini-Pfanne mit Cabanossi Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3-4   Knoblauchzehen 
  • 275 Cabanossi 
  • 1,2 kg  Zucchini 
  • 4-5 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  •     Chilipulver 
  •     Crème fraîche, Oregano und gerösteter junger Knoblauch 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Knoblauch schälen und fein hacken. Cabanossi in Scheiben schneiden. Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Cabanossi zufügen und unter Wenden kurz anbraten.
2.
Aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. Zucchini in das Bratfett geben. Ca. 5 Minuten unter Wenden braten. 2 Minuten vor Ende der Garzeit Knoblauch zufügen. Cabanossi zufügen, nochmals erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen.
3.
Mit einem Klecks Crème fraîche, Oregano und geröstetem Knoblauch garniert servieren. Dazu schmeckt Brot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

3 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved