Filetsteak mit Cognac-Butter zu grünen Bohnen

Filetsteak mit Cognac-Butter zu grünen Bohnen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 80 + 1 TL Butter 
  • 1/2   unbehandelte Zitrone 
  • 2 EL  Cognac 
  •     grober gemahlener Pfeffer 
  •     Salz 
  • 1 (450 g)  Beutel tiefgefrorene Kartoffelbällchen 
  • 500 grüne Bohnen 
  • 1   Zwiebel 
  • 4   Rinderfiletsteaks (à ca. 150 g) 
  • 1 EL  Öl 
  • 2 Stiel(e)  Thymian 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
80 g Butter ca. 5 Minuten cremig rühren. Zitrone waschen, trocken reiben und die Hälfte der Schale abreiben. Zitronenschale, Cognac, Pfeffer und 2 Prisen Salz in die Butter geben. Butter auf ein Stück Frischhaltefolie geben und zu einer Rolle (ca. 4 cm Ø) formen. Butter ca. 30 Minuten kalt stellen. Kartoffelbällchen auf einem Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 20-24 Minuten backen. Bohnen putzen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 7 Minuten garen. Wasser abgießen und die Bohnen kurz mit kaltem Wasser übergießen. Rinderfilet mit Küchengarn zusammenbinden und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Steaks darin von beiden Seiten scharf anbraten. Bei mittlerer Hitze ca. 6 Minuten weitergaren, dabei die Steaks einmal wenden. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. 1 Teelöffel Butter erhitzen und die Zwiebel ca. 2 Minuten anschwitzen. Thymian waschen, trocken tupfen und Blättchen abzupfen. Bohnen und Thymian zu den Zwiebeln geben, mit Salz und Pfeffer würzen und 1-2 Minuten anschwitzen. Butter in Scheiben schneiden und auf die Steaks geben. Steaks mit den Bohnen und Kartoffelbällchen servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 42g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved