Fisch auf roten Linsen mit Porree

3.666665
(3) 3.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 150 g   rote Linsen  
  • 250 g   Porree (Lauch) 
  • 2 EL   Öl  
  • 400 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 250 g   Fischfilet (z.B. Pangasius Fischfilet rosé) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • ca. 2 EL   Balsam-Essig  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Linsen kurz mit kaltem Wasser überbrausen und abtropfen lassen. Porree putzen, waschen, in feine Streifen schneiden. 1 Esslöffel Öl erhitzen. Porree darin anschwitzen. Linsen zufügen, mit Brühe ablöschen und 10-15 Minuten garen.
2.
Inzwischen Fischfilets waschen und trocken tupfen. Stücke etwas kleiner schneiden, salzen. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Fischfilets darin ca. 8 Minuten unter Wenden braten. Linsen mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.
3.
Mit dem Fisch servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 22 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved