Fixe Gnocchi-Pfanne mit Lachs

Aus LECKER-Sonderheft 2/2019
3.6
(60) 3.6 Sterne von 5

Ticktack: Unter Zeitdruck läufst du zur Höchstform auf. Dein Trick? Die ansehnliche Pfanne ist dank der Kartoffelkößchen aus dem Kühlregal ratzfatz fertig.

Zutaten

Für  Personen
  • 1   große Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 1 EL   Butter  
  • 600 g   Gnocchi (Kühlregal) 
  • 1/4 l   trockener Weißwein  
  • 175 g   Doppelrahmfrischkäse  
  • 2 EL   TK-Dill  
  •     Salz, Pfeffer, Zucker  
  • 125 g   Stremellachs  

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel sowie Knoblauch schälen und fein hacken. Öl und ­Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Gnocchi ­darin unter Wenden ca. 2 Minuten braten. Zwiebel sowie Knoblauch zufügen und kurz mitbraten. Mit Wein und ca. 100 ml Wasser ablöschen, aufkochen.
2.
Frischkäse zugeben, unter Rühren schmelzen und einmal aufkochen. Dill unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Lachs klein zupfen und auf den Gnocchi anrichten.
3.
TIPP: Statt Lachs kann auch knusprig gebratener Speck, Spiegelei oder ein kleiner Gartensalat on-top serviert werden.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 520 kcal
  • 16 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved