Fixer Knusper-Lachs

Aus LECKER-Sonderheft 2/2021
4
(14) 4 Sterne von 5

Salat, Fisch, Obst, Gemüse – hier ist alles drin und dran, was das Feierabend-Herz begehrt, und zwar in (fast) null Komma nichts.

Zutaten

Für  Personen
  • 1   rote Zwiebel  
  • 1   Avocado  
  • 1   kleine Mango  
  • 250 g   Kirschtomaten  
  • 125 g   Mozzarella  
  • 4 EL   Limettensaft  
  • 4 EL   Olivenöl  
  •     Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer  
  • 4 - 5 Stiele   Koriander  
  • 2   Romanasalatherzen  
  • 4 Stücke   Lachsfilet (à ca. 150 g) 
  • 3 TL   flüssiger Honig  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel schälen. Avocado halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden. Tomaten waschen. Alle vorbereiteten Zutaten und Mozzarella würfeln und mischen. Mit 2 EL Limettensaft, 2 EL Öl, Salz und Pfeffer abschmecken. Koriander waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen, hacken und unter die Salsa heben.
2.
Romana putzen, waschen, abtropfen. Honig, 1 Msp. Cayennepfeffer und ½ TL Salz verrühren. Salat­herzen halbieren. Lachs waschen, trocken tupfen. Mit Marinade bestreichen. 2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Salathälften darin unter Wenden kurz anbraten, herausnehmen, auf Teller verteilen.
3.
Lachs in der heißen Pfanne bei mittlerer Hitze 4–5 Minuten unter Wenden braten. Mit 2 EL Limettensaft ablöschen. Lachs auf dem Salat ­anrichten, Salsa darauf verteilen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 720 kcal
  • 43 g Eiweiß
  • 50 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved