Frische Erbsensuppe mit Speck

0
(0) 0 Sterne von 5
Frische Erbsensuppe mit Speck Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 2   mehlig kochende Kartoffeln 
  • 1 EL  Butterschmalz 
  • 1 Packung (100 g)  Frühstücksspeck 
  • 300 tiefgefrorene Erbsen 
  • 750 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 250 Schlagsahne 
  • 50 Crème fraîche 
  •     Rosa Beeren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Kartoffeln schälen und grob würfeln. Kartoffeln waschen. Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen. Frühstücksspeck knusprig darin auslassen. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
2.
Zwiebel, Kartoffeln und Erbsen im heißen Bratfett glasig dünsten. Mit Brühe und Sahne ablöschen. Aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Suppe pürieren. In Tassen anrichten und mit Crème fraîche und rosa Beeren garnieren.
3.
Frühstücksspeck in Stücke brechen und auf die Suppe geben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved