Frische Gemüsesuppe mit Hähnchen

3
(3) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Lorbeerblatt  
  • 2-3 EL   Hühnerbrühe  
  • evtl. 1/2 TL   Pfefferkörner  
  • 2   Hähnchenbrüste m. Haut  
  •     und Knochen (à ca. 350 g) 
  • 2-3 (ca. 400 g)  Möhren  
  • 1 (ca. 450 g)  Kohlrabi  
  • 150 g   TK-Erbsen  
  • 1 Bund   Petersilie oder  
  • 1   Topf Kerbel  
  •     Salz, schwarzer Pfeffer  
  •     Worcestershire-Sauce  
  • 2 EL (40 g)  Crème fraîche  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Ca. 1 1/2 l Wasser mit Lorbeer, Brühe und evtl. Pfefferkörnern in einem großen Topf aufkochen. Hähnchenbrüste gründlich waschen und in der Brühe ca. 20 Minuten garen
2.
Inzwischen Gemüse schälen, waschen. Möhren in Scheiben, Kohlrabi in grobe Stifte schneiden. Beides nach 6-8 Minuten Garzeit in die Brühe geben. Erbsen nach 15 Minuten zufügen
3.
Hähnchenbrüste herausnehmen. Fleisch von Haut und Knochen lösen. In mundgerechte Stücke schneiden, wieder in die Brühe geben. Kräuter waschen, abzupfen und hacken
4.
Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Worcestershire-Sauce abschmecken und auf 4 Teller verteilen. Je 1/2 EL Crème fraîche daraufgeben und mit Kräutern bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 33 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved