Garnelen-Brot-Spieße vom Grill

0
(0) 0 Sterne von 5
Garnelen-Brot-Spieße vom Grill Rezept

Zutaten

  • 800 tiefgefrorene rohe Garnelen (à ca. 25 g; ohne Kopf, in Schale) 
  • 3 EL  Weißwein-Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Honig 
  • 7 EL  Olivenöl 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 250 Kirschtomaten 
  • 2 Bund  Rauke 
  • 2   unbehandelte Zitronen 
  • 2   Brötchen 
  • 4 Stiel(e)  Thymian 
  • 2 Stiel(e)  Oregano 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 16   Holz-/ Bambusspieße 
  •     Grillschale 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Garnelen kurz abspülen und 1-1 1/2 Stunden bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Für die Vinaigrette 2 Esslöffel Wasser, Essig, Salz, Pfeffer und Honig verquirlen. 3 Esslöffel Öl tröpfchenweise darunter schlagen.
2.
Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden und unter die Vinaigrette rühren. Tomaten waschen und halbieren. Rauke putzen, waschen und trocken schleudern. Zitronen heiß waschen und trocken reiben. In dünne Scheiben schneiden.
3.
Brötchen in 32 Würfel schneiden. Garnelen, bis auf die Schwanzflosse, schälen und den Darm entfernen. Garnelen waschen und trocken tupfen. Garnelen, Brot und Zitronenscheiben abwechselnd auf die Spieße stecken.
4.
Thymian und Oregano waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Kräuter, Knoblauch und 4 Esslöffel Öl verrühren. Mit Salz würzen.
5.
Spieße damit leicht einstreichen. Auf dem heißen Grill vorsichtig unter Wenden ca. 8 Minuten grillen (besser eine Grillschale verwenden; Grillzeit erhöht sich um ca. das Doppelte). Salat auf Tellern anrichten, mit Vinaigrette beträufeln.
6.
Spieße dazugeben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 40g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved