Garnelen in Nusskruste auf gebratenen mediterranen Gemüsewürfeln

Garnelen in Nusskruste auf gebratenen mediterranen Gemüsewürfeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6   rohe Garnelen (à 30 g; ohne Kopf, in Schale) 
  • 300 Kartoffeln 
  • 150 Möhren 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 50 ml  trockener Weißwein 
  • 50 Mehl 
  • 1 Messerspitze  Backpulver 
  •     Salz 
  •     Zitronenpfeffer 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 500 ml  Öl zum Frittieren + 2 EL Öl 
  • 75 gehackte Mandeln 
  • 100 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1-2 EL  Zitronensaft 
  •     Zucker 
  • 1/4 Bund  Koriander 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Garnelen, bis auf die Schwanzflosse, schälen und den Darm entfernen. Garnelen waschen und trocken tupfen. Kartoffeln schälen, waschen und fein würfeln. Möhren und Paprika putzen, waschen und fein würfeln.
2.
Ei mit den Schneebesen des Handrührgerätes aufschlagen. Wein unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, daraufsieben und unterrühren. Mit Salz und Zitronenpfeffer würzen. Zitrone gründlich waschen und in Scheiben schneiden.
3.
500 ml Öl in einem hohen Topf erhitzen (ca. 180 °C). Garnelen in den Teig tauchen, abtropfen lassen, in Mandeln wenden und in dem Öl unter Wenden 6-8 Minuten frittieren. Herausnehmen und warm halten.
4.
Zitronenscheiben in den restlichen Teig tauchen. In das Frittieröl geben und ca. 4 Minuten frittieren. Inzwischen 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, Möhren-, Kartoffel- und Paprikawürfel zufügen und darin unter Wenden kräftig anbraten.
5.
Mit Brühe und Zitronensaft ablöschen, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 4-5 Minuten köcheln. Mit Salz, Zucker und Zitronenpfeffer abschmecken. Inzwischen Koriander waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen.
6.
Zum Gemüse geben, kurz untermengen. Garnelen auf dem Gemüse mit Zitronenscheiben anrichten.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved