Gebackene Feigen mit Honig und Ziegenfrischkäse

3.5
(2) 3.5 Sterne von 5
Gebackene Feigen mit Honig und Ziegenfrischkäse

Zutaten

Für  Personen
  • 1–2 TL   Balsamicocreme  
  • 2   schöne Feigen  
  • 75 g   Ziegenfrischkäse  
  • 1/2 TL   Zucker  
  • 1 TL   Honig  
  •     Thymian zum Garnieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Auf 2 Servierteller mit der Balsamicocreme kleine Herzchen zeichnen
2.
Feigen waschen, trocken tupfen und Stielansätze etwas abschneiden und am Boden evtl. geradeschneiden. Feigen am Stieleinsatz kreuzweise ca. 2 cm tief einschneiden. Feige etwas aufdrücken
3.
Käse glatt rühren, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und in die Feige spritzen. Käse mit je 1/4 TL Zucker bestreuen und unter dem vorgeheizten Grill des Backofens auf mittlerer Schiene 4–5 Minuten gratinieren
4.
Feigen herausnehmen, auf den Serviertellern anrichten, mit Honig beträufeln und mit Thymian garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 110 kcal
  • 460 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Flonrian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved