Gebratene Semmelknödel mit Pfifferlingsrahm

0
(0) 0 Sterne von 5
Gebratene Semmelknödel mit Pfifferlingsrahm Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 ml  Milch 
  • 5   Brötchen (vom Vortag; 250 g) 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 2 EL  Öl 
  • 2   Eier 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 400 g (580 ml)  frische oder 1 Glas Pfifferlinge 
  • 1 EL  Mehl 
  • 150 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 150 Schlagsahne 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 
  • 1/2 Bund  glatte Petersilie 
  • 2   saubere Geschirrtücher 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Milch erwärmen. Brötchen in Würfel schneiden, mit der Milch begießen und quellen lassen. 1 Zwiebel schälen, fein würfeln und in 1 Esslöffel Öl andünsten. Brötchenmasse mit Eiern und Zwiebelwürfeln verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Zugedeckt ca. 1 Stunde ziehen lassen. Aus der Brötchenmasse 2 Rollen formen und in je 1 Geschirrtuch einrollen, die Enden mit Küchengarn zusammenbinden. In siedendem Wasser ca. 30 Minuten gar ziehen lassen. Pfifferlinge putzen, evtl. waschen, je nach Größe halbieren. Pilze aus dem Glas abtropfen. 1 Zwiebel schälen, würfeln. Pilze und Zwiebel in 1 Esslöffel heißem Öl braun anbraten. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Mit Brühe und Sahne ablöschen, ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Knödel herausnehmen, Geschirrtücher entfernen. Knödel in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und im heißen Fett von beiden Seiten goldbraun braten. Petersilie waschen und trocken tupfen. Blättchen abzupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, grob hacken. Petersilie zu den Pfifferlingen geben und nochmals kurz aufkochen. Knödelscheiben mit dem Pfifferlingsrahm auf einer Platte anrichten. Mit übriger Petersilie garnieren und servieren
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved