Geflügel-Spargel-Ragout

3.666665
(3) 3.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   weißer Spargel  
  • 2 TL   Hühnerbrühe  
  • 600 g   Hähnchenfilet  
  • 3 EL (45 g)  Butter/Margarine  
  • 3 (45 g)  leicht geh. EL Mehl  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 2 TL   eingelegte grüne  
  •     Pfefferkörner (a. d. Glas) 
  • 1-2   mittelgroße Orangen  
  • 1/2 Töpfchen   Basilikum  
  •     Salz, weißer Pfeffer  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Spargel in Stücke schneiden. Ca. 1/2 l Wasser und Brühe aufkochen. Spargel darin zugedeckt ca. 15 Minuten dünsten. Abgießen, Fond dabei auffangen
2.
Fleisch waschen, trockentupfen und würfeln. Im heißen Fett kräftig anbraten. Herausnehmen. Mehl im heißen Bratfett anschwitzen. Mit Spargelfond und Sahne ablöschen, aufkochen. Grünen Pfeffer zufügen und alles ca. 10 Minuten köcheln
3.
Orangen schälen, sodass die weiße Haut entfernt wird. Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, Saft dabei auffangen. Trennhäute ausdrücken. Saft in die Soße rühren. Basilikum waschen und, bis auf etwas, in Streifen schneiden
4.
Spargel, Fleisch, Orangenfilets und Basilikum in der Soße erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Basilikum garnieren. Dazu passen Salzkartoffeln oder Reis
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 40 g Eiweiß
  • 36 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved