Geflügelsalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Geflügelsalat Rezept

Zutaten

Für Portionen
  • 750 Hähnchenfilet 
  • 1/4 Hühnerbrühe (Instant) 
  • 750 Staudensellerie 
  • 1   Römersalat 
  • 1 EL  grüner Pfeffer (aus dem Glas) 
  • 1 Dose(n) (314 ml)  Mandarin-Orangen 
  • 1 Glas (250 g)  Salat-Mayonnaise 
  • 2 (à 150 g)  Becher Sahne-Joghurt 
  • 3-4 EL  Curry 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Hähnchenfilet waschen und trocken tupfen. Brühe aufkochen, Fleisch hineingeben und bei milder Hitze 15-20 Minuten darin garen. In der Brühe abkühlen lassen. Inzwischen Staudensellerie putzen, waschen, das Grün beiseite legen. Selleriestangen in Scheiben schneiden. Salat putzen, waschen, vierteln und in breite Streifen schneiden. Mandarinen abtropfen lassen. Grünen Pfeffer hacken. Mayonnaise mit 4 Esslöffel Hühnerbrühe, Joghurt, Curry und grünen Pfeffer verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Hähnchenfilet in Scheiben schneiden. Mit Sellerie, Mandarinen und Salatsoße mischen. Auf Römersalat anrichten, mit Selleriegrün garnieren
2.
kJ / kcal
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved