Geflügelsalat

Geflügelsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  Suppengrün 
  • 1 (ca. 1 kg)  Hähnchen 
  •     Salz 
  • 1 Packung (300 g)  tiefgefrorene Erbsen 
  • 2 Dose(n) (à 314 ml; Abtr.gew. 175 g)  Mandarin-Orangen 
  • 4   Eier 
  • 1   Kopf Eisbergsalat 
  • 150 Frischkäse mit Kräutern der Provence 
  • 150 Magermilch-Joghurt 
  •     Pfeffer 
  • 2-3 EL  Weinbrand 
  •     Petersilie 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Suppengrün putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Hähnchen und Suppengrün in kochendem Salzwasser ca. 50 Minuten garen. In der Zwischenzeit Erbsen auftauen und Mandarinen abtropfen lassen.
2.
Eier in kochendem Wasser ca. 10 Minuten hartkochen, kalt abschrecken, pellen und sechsteln. Eisbergsalat putzen, vierteln, Strunk herausschneiden. Salat in feine Streifen schneiden. Für die Soße Frischkäse und Joghurt glatt rühren.
3.
Mit Salz, Pfeffer und Weinbrand abschmecken. Hähnchenfleisch von den Knochen lösen und die Haut entfernen. Fleisch etwas kleiner schneiden. Eine Platte mit Eisbergsalat auslegen, einige Eispalten zum Garnieren beiseite legen.
4.
Restliche vorbereitete Zutaten misch en, nochmals abschmecken und auf dem Salat anrichten. Mit Eispalten und Petersilie garniert servieren.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 39g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved