Gefüllte Kartoffelnester mit Gorgonzolarahm

Gefüllte Kartoffelnester mit Gorgonzolarahm Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  mehlig kochende Kartoffeln 
  • 1 Bund (100 g)  Rauke 
  • 75 Walnusshälften 
  • 3-4 EL  Ricotta Käse 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3   Eigelb (Größe M) 
  • 1 EL  Speisestärke 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 8   Eier (Größe S) 
  • 200 ml  Gemüsebrühe 
  • 100 ml  Milch 
  • 100 Schlagsahne 
  • 200 Gorgonzola Käse 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser 25-30 Minuten weich kochen. Inzwischen Rauke putzen, waschen und, bis auf einige kleine zum Garnieren, grob hacken. Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, dann klein hacken.
2.
1 Esslöffel Nüsse zum Garnieren beiseite legen. Ricotta, Nüsse und gehackte Rauke verrühren und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Kartoffeln abgießen, unter kaltem Wasser kurz abschrecken und pellen.
3.
Heiße Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken. Eigelbe und Stärke zugeben, vermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Kartoffelmasse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche je 4 Ringe (ca. 8 cm Ø) spritzen.
4.
Je 1-2 Teelöffel Ricotta in die Mitte drücken. Darauf jeweils 1 Ei geben. Kartoffelnester im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Inzwischen Brühe, Milch und Sahne aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln.
5.
Käse klein schneiden, in die Sahne rühren und nochmals 3-5 Minuten köcheln. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffelnester aus dem Backofen nehmen, mit Rauke und gehackten Walnüssen garnieren und mit Soße servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 740 kcal
  • 3110 kJ
  • 3534g Eiweiß
  • 46g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved