Gefüllte Paprikabällchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllte Paprikabällchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   kleine Zwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 4 EL  Öl 
  • 1 EL  Zucker 
  • 2 EL  heller Balsamico Essig 
  • 250 Couscous 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 2   rote und gelbe Paprikaschoten 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2–3 Stiele  Thymian 
  • 800 gemischtes Hackfleisch 
  • 1 EL  mittelscharfer Senf 
  • 2 EL  Magerquark 
  •     Paprikapulver 
  • 1 Dose (425 ml)  stückige Tomaten 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 3–4 Stiele  Minze 
  • 100 schwarze Oliven ohne Stein 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  •     Fett 
  •     Alufolie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin ca. 1 Minute anschwitzen, mit Zucker bestäuben und leicht karamellisieren lassen, mit Essig und 250 ml Wasser ablöschen und kurz aufköcheln lassen. Couscous in eine Schüssel geben und mit der Flüsssigkeit vermengen, ca. 5 Minuten zugedeckt ziehen lassen. Mit Olivenöl beträufeln und mit einer Gabel auflockern. Couscous abkühlen lassen.
2.
Paprika halbieren, putzen, waschen und mit der Hautseite nach oben auf ein gefettetes Blech legen. Paprika im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s. Hersteller) 20–30 Minuten rösten, bis die Haut dunkel wird. Blech aus dem Backofen nehmen, mit Folie bedecken und ca. 15 Minuten ruhen lassen.
3.
Haut der Paprika abziehen. Schoten in Streifen schneiden. Paprika in einer Schüssel vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Thymian waschen, trocken schütteln und von der Hälfte die Blättchen abzupfen und fein hacken. Hack, Senf, Quark und Thymian vermengen, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
4.
Aus der Hackmasse 12 kleine Frikadellen formen und jeweils mit den Paprikastreifen füllen. 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Frikadellen darin portionsweise ca. 3 Minuten kräftig anbraten. Frikadellen auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 5–6 Minuten weiterbraten. Restliche Paprikastreifen fein hacken und im Bratsatz ca. 1 Minute anbraten, mit Tomaten ablöschen und kurz einköcheln lassen, mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Petersilie und Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Oliven in Scheiben schneiden. Couscous, gehackte Kräuter, Oliven und Zitronensaft vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Couscous auf Tellern verteilen. Hackbällchen und Soße dazugeben und mit dem restlichen Thymian bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 1010 kcal
  • 4240 kJ
  • 54g Eiweiß
  • 60g Fett
  • 62g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved