Gefüllte Zucchini mit Puten-Champignonsragout, Thymian und Parmesan

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllte Zucchini mit Puten-Champignonsragout, Thymian und Parmesan Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Putenbrust (ohne Haut) 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   Zwiebel 
  • 100 kleine Champignons 
  • 1   kleine rote Paprikaschote 
  • 1100 ml  heiße Hühner-Bouillon 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1 TL  Speisestärke 
  • 2 Stiel(e)  Thymian 
  • 2   mittelgroße Zucchini 
  • 40 Parmesankäse 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen, in Stücke (ca. 2 x 2 cm) schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen
2.
Zwiebel schälen, fein würfeln. Pilze putzen, säubern, in Spalten schneiden. Paprika putzen, waschen, in kleine Stücke schneiden. 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Paprika und Pilze darin 2–3 Minuten andünsten. 100 ml Bouillon und Sahne zugießen, aufkochen
3.
Stärke mit 2 EL Wasser verrühren, in die kochende Flüssigkeit rühren. Unter Rühren ca. 5 Minuten köcheln, Fleisch zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Thymian waschen, trocken tupfen, Blättchen abzupfen. Hälfte der Blättchen fein hacken, zum Ragout geben
4.
Zucchini waschen, putzen, längs halbieren. Kerngehäuse und etwas vom Fruchtfleisch mit einem Löffel entfernen. Öl in einem Bräter erhitzen, Zucchini darin 3–4 Minuten rundherum andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Ragout in die Zucchini füllen, in den Bräter setzen
5.
Parmesan reiben, über die Zucchini verteilen. Kerngehäuse und Fruchtfleisch der Zucchini um die gefüllten Zucchini verteilen. Übrige Bouillon angießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. Zucchini herausnehmen, mit Thymian bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved