Gefüllter Putenrollbraten

Gefüllter Putenrollbraten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 10 Stiel(e)  Majoran 
  • 1,2 kg  Putenbrust (vom Schlachter zu einem Rollbraten aufschneiden lassen) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 TL  Senf 
  • 1 EL  Sonnenbumenöl 
  • 2 EL  flüssiger Honig 
  •     Küchengarn 
  •     Alufolie 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Majoran waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen streifen und hacken. Fleisch waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Senf einstreichen. Hälfte Majoran und Zwiebeln darauf verteilen. Putenbrust aufrollen und mit Küchengarn zusammenbinden. 1 Esslöffel Öl in einer ofenfesten Pfanne oder einem Bräter erhitzen. Braten rundherum ca. 10 Minuten anbraten und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 45-60 Minuten weiterschmoren. Honig und Rest gehackter Majoran verrühren und den Braten 5 Minuten vor Bratzeitende damit bestreichen. Fleisch herausnehmen, in Alufolie wickeln und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Braten in Scheiben schneiden
2.
10 Minuten Wartezeit

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 49g Eiweiß
  • 4g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved