Gefülltes Brot mit Käse und Pilzen

4.125
(8) 4.1 Sterne von 5
Gefülltes Brot mit Käse und Pilzen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 eingelegte, geröstete Paprika 
  • 50 kleine Champignons 
  • 100 weiche Butter 
  •     Salz 
  • 300–350 Goudakäse 
  • 1 (ca. 500 g)  runder Laib Graubrot 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  •     Alufolie 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Paprika trocken tupfen und kleinschneiden. Pilze säubern, putzen und in sehr feine Scheiben schneiden. Paprika, Pilze und Butter verkneten, mit etwas Salz würzen. Käse in dünne Scheiben schneiden. Brot in 1–1,5 cm Abstand kreuzweise einschneiden. Brot auf eine umgedrehte, gewölbte Untertasse legen und vorsichtig auseinanderdrücken. Käsescheiben in die Einschnitte stecken. Brot mit der Butter in Flöckchen belegen
2.
Brot in Folie wickeln, auf die Fettpfanne des Backofens legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten backen. Brot aus der Folie wickeln und weitere 10–15 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist. Inzwischen Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Brot herausnehmen, anrichten und mit Schnittlauch bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved